deutsch français
E-Mail Warenkorb
LinkedIn

Energieetikette für Fenster

Mit guten Fenstern kann der Energieverbrauch eines Gebäudes gesenkt, die Heizkosten minimiert und der Komfort spürbar erhöht werden. Die Energieetikette für Fenster informiert einfach und verständlich, welche Fenstersysteme besonders gut geeignet sind, die Wärmeverluste so gering wie möglich zu halten. Mehr noch: Die Energieetikette für Fenster berücksichtigt auch die Energiegewinne durch die Sonneneinstrahlung. Bei Fenstern der besten Energieeffizienzklasse A sind die solaren Energiegewinne über die Heizperiode betrachtet sogar grösser als die Energieverluste.

 

Die Energieetikette

 Energieetikette Bei neuen Fenstern – sei es beim Neubau oder bei Renovierungen – zählen nicht nur die Investitionskosten. Denn gute Fenster, über die im Winter wenig Wärme verloren geht oder gar Wärme gewonnen wird, tragen viel dazu bei, den Energieverbrauch zu senken, die Heizkosten zu minimieren und den Komfort spürbar zu erhöhen.
Seit dem 1. Januar 2015 gibt es in der Schweiz die Energieetikette für Fenster. Sie wird getragen vom Schweizerischen Fachverband Fenster- und Fassadenbranche (FFF) und von der Schweizerischen Zentrale Fenster und Fassaden (SZFF).
Die Energieetikette für Fenster beurteilt die energetische Qualität (Effizienz) des Fensters im Winterfall. Für die Bewertung der Energieeffizienz eines Fensters dient der energieäquivalente U-Wert Uw,eq für ein Referenzfenster mit einer Fläche von 1,55 m x 1,15 m (Rahmen und Glas). Die Bewertung bezieht sich auf Fensterkonstruktionen, die mehrheitlich bei Einfamilienhäusern eingesetzt werden. Der energieäquivalente U-Wert berücksichtigt nebst den Heizwärmeverlusten auch die solaren, nutzbaren Energiegewinne, das heisst, die Erwärmung des Raumes durch Sonneneinstrahlung.

Damit zeigt die Energieetikette, welche Fenster geringe und welche hohe Wärmeverluste aufweisen. Oder ob mit einem Fenster über die Heizperiode betrachtet unter dem Strich sogar Wärmegewinne erzielt werden können. So können verschiedene Fenstersysteme verglichen und auch das Potenzial von Fenstersanierungen konkret aufgezeigt werden.    

 Reglement_D Antragsformular_D  Tarifblatt_D 
 Berechnungsblatt_d_PDF Berechnungsblatt_d_XLS  Faktenblatt_d 

 

Fassaden-Links Qualitaetsicherungssystem Facade | Façade Knowledge-Center Qualitätslabel Fassadenreinigung

// Realisation: apload GmbH
// Design © mosaiq